Büdericher Schützen wählen Vorsitzenden wieder

Peter Gröters führt St. Sebastianer an. Das Beschilderungs-Problem fürs Fest ist weiter ungelöst.

Immer näher rückt das diesjährige Schützen- und Heimatfest in Büderich. Bei der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft laufen die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten über Pfingsten – vom 23. bis 27. Mai – auf Hochtouren. Doch immer noch ungelöst ist das Problem der Beschilderung und Absperrung der Zugwege. Die Stadt hatte 2014 erstmals die Schützen beauftragt, sich nun selbst um die Maßnahmen zu kümmern. Auch Vereine müssen nun selbst für die Sicherheit ihrer Veranstaltungen sorgen.

>>>weiter

 

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren