Einbruch in Einfamilienhaus

Osterath. Ein Anwohner der Kornstraße im Stadtteil Osterath befand sich am Sonntag (25.01.), um 18:15 Uhr, im Keller seines Einfamilienhauses, als er Geräusche aus dem Erdgeschoss vernahm. Er sah nach und konnte gerade noch eine Person zur Haustür hinauslaufen sehen. Der Einbrecher hatte ein Wohnzimmerfenster aufgehebelt und im Haus nach Wertgegenständen gesucht. Der Geschädigte rief die Polizei konnte den Tatverdächtigen aber nicht beschreiben. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Da die Beamten verschiedene Schuhspuren im frischen Schnee fanden, gehen sie davon aus, dass der Flüchtige nicht allein gehandelt hat. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Zeugen die eine oder mehrere Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich des Tatortes beobachtet haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02131-3000.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren