Osterather Schützen mit genug Nachwuchs

Zum Fest des Heiligen Sebastian haben die Osterather Schützen ihr Patroziniumsfest gefeiert. Dazu holten sie den amtierenden Schützenkönig Stefan Mosch von seiner offiziellen Residenz, dem alten Rathaus, zur Sebastianusmesse in der katholischen Pfarrkirche ab. In der anschließenden Jahreshauptversammlung wurde zunächst aus den einzelnen Abteilungen berichtet.

>>>weiter

 

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren