Stadt verkauft neue Baugrundstücke in Strümp

Interessenten können sich bis 10. Februar bei der Stadtverwaltung bewerben. Meerbuscher Bürger werden bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Meerbusch schließt eine weitere Baulücke im jungen Wohngebiet “Am Strümper Busch” am Westrand von Strümp: Im Bereich der Ingeborg-Bachmann-Straße bietet die Stadt jetzt neun Grundstücke zum Verkauf an, die für die Bebauung mit jeweils einem freistehenden Einfamilienhaus vorgesehen sind. Die Kaufpreise liegen zwischen knapp 132 000 und gut 206 000 Euro.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren