Strümperin stellt Porträts von Playmates in Europa aus

Bei Ekaterina Moré stehen Frauen als Kunst-Objekt ganz hoch im Kurs. Und damit feiert die Meerbuscher Künstlerin internationale Erfolge. “Kunst ist lebendig, sie wird vom Gefühl geleitet und nicht vom Verstand”, erläutert Ekaterina Moré. Das Projekt “Moderne Musen” mit der Darstellung prominenter Frauen der Jetztzeit fand in diversen Ausstellungsräumen internationale Beachtung.

>>>weiter

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren