Treudeutsch-Damen gehen unter

Die Handball-Damen von Treudeutsch Lank sind am Wochenende böse unter die Räder geraten. Die Mannschaft von Trainer Martin Abts ging mit 21:35 (6:15) beim Tabellensiebten Turnerschaft St. Tönis unter und kassierte damit ihre höchste Saisonschlappe.

Der Abwärtstrend der TuS-Handballerinnen setzt sich somit fort, es war bereits ihre dritte Niederlage aus den zurückliegenden vier Begegnungen. Den Anschluss an die Spitzengruppe haben die Lankerinnen verloren, sie wurden inzwischen bis auf Platz sechs durchgereicht.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren