Veronas Schwägerin kandidiert für FDP

Die Meerbuscherin Silvelyn Pooth möchte Vize-Kreisvorsitzende werden

Wenn am Freitag die Liberalen im Rhein-Kreis Neuss einen neuen Vorstand wählen, tritt auch eine Meerbuscherin für einen Vorstandsposten an: Silvelyn Pooth. Die 38-jährige promovierte Juristin engagiert sich seit rund einem Jahr als sachkundige Bürgerin der FDP in verschiedenen Meerbuscher Ausschüssen, gilt als Expertin auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Kartellrechts, führt eine eigene Anwaltskanzlei – und ist die Schwägerin von Verona Pooth, vormals Feldbusch.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren