Zahnarzt Arnst hadert weiter mit der Telekom

Fünf Wochen lang war die Praxis von Michael Arnst über den regulären Festnetzanschluss nicht zu erreichen. Erst nach einem Bericht in unserer Zeitung funktioniert er wieder. Die Geschichte geht weiter.

Michael Arnst ist erleichtert. Seit knapp sechs Tagen funktioniert wieder der reguläre Telefonanschluss in seiner Zahnarztpraxis in Büderich. Fünf Wochen lang war die Leitung außer Betrieb. Das ist eine lange Zeit für einen Mediziner, der für seine Patienten erreichbar sein möchte. Ungefähr 30 Mal hatten sich in der Zeit Arnst und seine Frau über Handy an die Hotline der Telekom gewandt. Mehrere Male waren Profi-Techniker des Bonner Konzerns unangemeldet erschienen, um den Router auszuwechseln. Geholfen hat – nichts.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren