Drei minus für Fahrradfreundlichkeit

Beim Fahrradklima-Test des ADFC bekommt die Stadt Meerbusch eine durchschnittliche Note. In diesem Jahr sollen aber Radwege saniert werden — und die Stadt erstellt ein Radwege-Konzept.

Die Ergebnisse des bundesweiten Fahrradklima-Tests stehen fest. Beim jetzt in Berlin vorgestellten Ranking erhielt Meerbusch mit einer Durchschnittsnote von 3,4 erneut nur eine befriedigende Note. Gegenüber 3,5 im Jahr 2012 konnte sich die Stadt allerdings geringfügig verbessern. Und: Meerbusch liegt im bundesweiten Vergleich von Städten mit 50 000 bis 100 000 Einwohnern auf Platz 17 von 100.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren