Gründer der Sicherheitsfirma übergibt Geschäftsführung an seinen Sohn

Die Übergabe eines Unternehmens an die nächste Generation ist ein wichtiger Einschnitt. Bei der Firma für Sicherheitstechnik Protection One, die am Meerkamp 23 ihren Hauptsitz hat, ist seit Jahresbeginn dieser Wechsel vollzogen worden. Gründer Martell Schilling (70) übergab die Geschäftsführung von Protection One an seinen Sohn Sebastian Schilling (37).

Vor 17 Jahren war das Unternehmen ein Vorreiter in Deutschland für die rund um die Uhr Live-Fernüberwachung. In der Start-up-Phase setzte Schilling auf Kundenempfehlungen statt auf schnelle Umsatzerlöse. Seit diesen Anfängen hatte Schilling die Firma zum Marktführer entwickelt. Er gewann mehrere Auszeichnungen.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren