Radfahrerin übersehen

Büderich. Am Mittwochnachmittag (11.02.) verletzte sich eine Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Gegen 16:15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Meerbuscher mit seinem Audi die Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Fahrtrichtung Lortzingstraße. Als er im Begriff war, die Lortzingstraße zu überqueren und seine Fahrt weiter geradeaus auf der Geschwister-Scholl-Straße fortzusetzen, achtete er nicht auf eine 42-jährige Meerbuscherin, die auf dem Radweg parallel zur Lortzingstraße unterwegs in Richtung Düsseldorfer Straße war. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Dabei stürzte die Radfahrerin und verletzte sich leicht.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren