Auffahrunfall fordert eine verletzte Person

Büderich. Vier Fahrzeuge waren Montagnachmittag (16.03.) an einem Verkehrsunfall beteiligt. Als gegen 16:38 Uhr auf der Niederlöricker Straße in Fahrtrichtung Düsseldorf mehrere Autos verkehrsbedingt halten musste, konnte ein 57-jähriger Düsseldorfer mit seinem PKW Mercedes nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er schob drei weitere, vor ihm fahrende Wagen, ineinander. Eine 70-jährige Fahrerin eines PKW Ford verletzte sich dabei leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug der Meerbuscherin wurde abgeschleppt

 

 

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren