Auto aufgebrochen – Handtasche weg

Büderich. Auf der Johannes-Kirschbaum-Straße schlugen Unbekannte am Montagnachmittag (16.03.), zwischen 15:20 Uhr und 15:50 Uhr, die Seitenscheibe eines am Fahrbahnrand geparkten VW Sharan ein. Ziel der Diebe war eine leichtsinnigerweise im Innenraum (Beifahrersitz) zurückgelassene Damenhandtasche samt persönlicher Dokumente. Die Polizei bittet Zeugen oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Ein Auto ist kein Safe! Lassen Sie nichts Wertvolles (zum Beispiele mobile Navigationsgeräte, Handtaschen, Bekleidung, Schecks, Geld, Schlüssel, Handy…) im Auto, auch nicht “versteckt” im Handschuhfach oder im Kofferraum: “Räumen Sie Ihr Auto aus, ehe es andere tun!”

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren