Einbrecher trifft nachts Bewohner

In Osterath auf dem Kamperweg ist ein Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag durch das Wohnzimmerfenster in ein Einfamilienhaus eingestiegen – und im Haus mit einem Bewohner zusammengestoßen. “Sofort gab der Täter Fersengeld und konnte unerkannt entkommen”, berichtete ein Polizeisprecher. Der Einbruch ereignete sich während der nächtlichen Laternenabschaltung gegen 3.45 Uhr. Der Bewohner des Hauses war durch die Geräusche geweckt worden, wollte die Ursache ergründen. Eine Fahndung durch die Polizei verlief ohne Erfolg. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch geben können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren