Eine äußerst sportliche Chefin

Ute Hoffmann leitet die Hoffmann Metallbau GmbH.

Der eine oder andere Kunde wird sich wundern, wenn er auf den Parkplatz der Hoffmann Metallbau GmbH & Co.KG in Osterath fährt. Denn dort wirft die Chefin bei schönem Wetter Bälle in einen Basketballkorb. „Ich möchte Weltmeisterin werden“, erklärt Ute Hoffmann diese Übungseinheiten. Die Unternehmerin spielt in der deutschen Frauennationalmannschaft Ü55 und nimmt im August in Orlando/Florida an der WM teil. Bis dahin aber stehen trotz der sportlichen Vorbereitung die Geschäfte des vor 60 Jahren von Schwiegervater Kurt Hoffmann gegründeten Fachbetriebs im Vordergrund.

>>>weiter

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren