FC Büderich steht gegen SV Hösel unter Zugzwang

Trainer René Zell spricht von einem “richtungsweisenden” Aufeinandertreffen für den weiteren Saisonverlauf.

Nach vier Niederlagen in Folge muss für die Fußballer des FC Büpderich gegen den SV Hösel (Sonntag, 16 Uhr, Stadion Am Eisenbrand) dringend ein Sieg her, soll sich die Krise nicht noch verschärfen. Vor allem die Niederlagen nach der Winterpause haben für Ärger und Aufregung gesorgt: Denn in den Partien gegen Agon (0:3) und Unterrath (1:5) hatte es vor allem an der kämpferischen Einstellung der Mannschaft gefehlt. In der Vorwoche beim 1:2 gegen den Tabellenzweiten FC Maroc war Büderichs Trainer René Zell dann wieder zufrieden mit dem Auftritt seiner Truppe. “Auf dieser Leistung können wir aufbauen.

>>>weiterlesen

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren