Fünfter Sieg in Folge für Treudeutsch

Lanks Verbandsliga-Handballer siegen 31:25 gegen Oberhausen. Die Damen kommen zu einem 22:18-Erfolg über Biefang.

Eine Demonstration ihrer Stärke lieferten die Handballer des TuS Treudeutsch gegen die HSG Rot-Weiß Oberhausen: Vor allem in der ersten Halbzeit zauberten die Schützlinge von Trainer Hubert Krouß und warfen eine 22:11-Führung heraus. Am Ende hieß es 31:25 für die Lanker. Sie bleiben damit als Dritter mit drei Punkten Rückstand weiterhin in Reichweite von Spitzenreiter VfB Homberg und sind punktgleich mit dem zweitplatzierten TV Oppum.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren