Hundebesitzer sind in großer Sorge

Im Hallenbadpark in Büderich wurden unlängst mit Nägeln gespickte Wurststücke entdeckt. Die Polizei erklärt, sie könne nicht ermitteln.

Die Hundebesitzer in Meerbusch sind weiter alarmiert. Nach wie vor finden sich auf Grünflächen lebensgefährliche Fleischwurststücke, die mit Nägeln oder Rasierklingen gespickt sind. Passiert ist aktuell nichts – die vermeintlichen Leckerlis wurden entdeckt, bevor ein Vierbeiner sie zu sich nahm. Doch bei vielen Meerbuschern, die mit ihren Tieren Gassi gehen, ist die Angst ein ständiger Begleiter.

>>>weiterlesen

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren