Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Lank-Latum. Am Montagnachmittag (16.03.) verletzte sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall. Gegen 14:20 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus Nettetal mit seiner Kawasaki die Hauptstraße in Fahrtrichtung Kaiserswerther Straße. An der Einmündung zur Schulstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW Renault. Dessen Fahrer, ein 53-jähriger Kölner, hatte beim Überqueren der Kreuzung den Zweiradfahrer übersehen. Dieser verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht, die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn in ein Krankenhaus.

 

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren