Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Lank-Latum. Am Montagnachmittag (16.03.) verletzte sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall. Gegen 14:20 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus Nettetal mit seiner Kawasaki die Hauptstraße in Fahrtrichtung Kaiserswerther Straße. An der Einmündung zur Schulstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW Renault. Dessen Fahrer, ein 53-jähriger Kölner, hatte beim Überqueren der Kreuzung den Zweiradfahrer übersehen. Dieser verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht, die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn in ein Krankenhaus.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren