Markert mit 96,2 Prozent zum Landratskandidaten gewählt

Bunte Luftballons, bunte Blumen und ein bunter Schal – für Hans Christian Markert gab’s am Freitagabend nicht nur Jubel und viel Beifall, sondern auch Geschenke. Bunt gegen Schwarz, das ist das Duell, das das Bündnis von SPD, Grünen, Linken, Piraten und Die Aktive gewinnen will. Bei der Landratswahl am 13. September soll Markert den amtierenden Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (CDU) vom Chefsessel im Kreishaus verdrängen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren