Per Haftbefehl Gesuchter fällt bei Verkehrskontrolle auf

Büderich. Am Donnerstagnachmittag (26.03.) führte der Verkehrsdienst der Polizei im Rhein-Kreis Neuss auf der Holbeinsteinstraße eine Verkehrskontrolle durch. Dabei überprüften die Ordnungshüter insgesamt 82 Fahrzeuge. In fünf Fällen standen die Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Sie mussten zwecks Blutprobe mit zur Wache. Die Polizei fertigte Anzeigen gegen die Betroffenen, genauso wie gegen drei weitere Verkehrsteilnehmer, die ohne Fahrerlaubnis unterwegs waren. Einen 28-jährigen Neusser nahmen die Polizeibeamten fest, weil gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vorlag.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren