Saubere Leistung beim Meerbuscher Frühjahrsputz

Zahlreiche Meerbuscher haben das Wochenende genutzt, um sich am Frühjahrsputz zu beteiligen und ihre Stadtteile von Unrat zu befreien. Die Nierster Aktiven säuberten am Saubertag die Nierster Flur, insbesondere das Rheinufer und die Ränder der Ausfallstraßen.

Dabei war zu beobachten, dass das Rheinufer relativ sauber war, während an den Straßenrändern offenbar aus fahrenden Fahrzeugen heraus Mengen an Flaschen, Tüten und sonstigem Unrat aufgesammelt wurden. Zeitgleich haben sich die Mitglieder der buddhistischen Laienorganisation Soka Gakkai den Park-und-Ride-Platz am “Haus Meer” vorgenommen. 16 Jugendliche und Erwachsene sowie eine kleine Nachwuchshelferin waren mit dabei.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren