Stadt-Land-Fluss-Tour für Radler durch Meerbusch

Das Stadtmarketing bietet erstmals eine Fahrradtour zu den schönsten Ecken der Stadt im Grünen an.

Meerbusch arbeitet weiter fleißig an seinem Image als fahrradfreundliche Stadt und als Ausflugs-ziel – auch über die Stadtgrenzen hinaus. Jetzt haben die beiden Marketingbeauftragten der Städte Kerken und Meerbusch, Nicole Thissen und Alexandra Schellhorn, ein gemeinsames Fahrradtourismus-Projekt angestoßen, das Radler aus beiden Städten locken soll. Die Kooperation startet am Freitag, 10. April, mit der ersten gemeinsam “Stadt-Land-Fluss-Tour” durch Meerbusch.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren