Torsten Ungricht und Alwin Kleinen überraschen beim Orange-Cup

Viertes Turnier der YONEX junior tour beendet die Wintersaison

„Das war noch mal ein Abschluss nach Maß“, so ein äußerst zufriedener Turnierleiter Marius Meiszies nach dem Finaltag des Orange-Cups. Das vierte von 13 Turnieren der YONEX junior tour 2015 fand im Tenniscenter Schiefbahn (Willich) , im Tespo Sportpark (Kaarst) und im Sportpark Büderich (Meerbusch) statt und präsentierte neben vielen Favoritensiegen auch die eine oder andere Überraschung. So holte Torsten Ungricht vom GHTC Mönchengladbach in der AK U 16 seinen ersten Turniersieg in der YONEX junior tour.

orange-cupAls Ungesetzter bezwang er nacheinander David Kciuk (BW Kamp-Lintfort), Jim Walder (BG Hagen), Jerome Lehmann (Moers 08) und im Finale den Topgesetzten Quinn Mc Leod (SC Frankfurt). Ungesetzt in der AK U 21 war auch Alwin Kleinen vom THC Viersen. Nach seinem Auftaktsieg gegen Paul Lenz (TC Kaiserswerth) bezwang Alwin in Runde zwei den gesetzten Ludger Fastabend (Lüdenscheider TV) und im Halbfinale Yannic Pirdzun (TC Kaiserswerth) bevor er im Finale gegen den ebenfalls ungesetzten Konstantin Dustmann (TC Hösel) beim hoch umkämpften 6:4 2:6 und 11:9 die Oberhand behalten konnte.

.

Topgesetzte mit Topleistungen

Ansonsten dominierten die an Nr. 1 gesetzten Favoriten beim mit knapp 140 Teilnehmern „ausverkauften“ Orange-Cup z.B. Felix Pätzhold (Angermunder TC) in der AK U 12, Marwin Elias Kralemann (RW Hagen) in der AK U 14, Rania Mechal (Netzballverein Velbert) in der AK U 12, Antonia Roessli (BW Krefeld) in der AK U 16 und die souverän aufspielende Dana Kremer (TC Bredeney) in der AK U 21. „Erfreulich sind die konstant guten Leistungen der Youngster aus dem heimischen Tennisverband Niederrhein“ so Marius Meiszies. Weiter geht es mit der YONEX junior tour 2015 mit dem ersten Freiluftturnier auf Ascheplätzen beim TC Schiefbahn mit dem „IOS Sport-Cup“ vom 17.04.-19.04.15. Weitere Infos unter www.yonex-junior-tour.de

 

.

Die Finalspiele des Orange-Cups 15 in der Übersicht

U 12 w: Rania Mechbal (Netzballverein Velbert) – Lynn Schippan (GW Aachen) 6:3 6:1

U 14 w: Leonie Schuknecht (BW Bottrop) – Jessica Rütten (TC Bredeney) 6:4 6:2

U 16 w: Antonia Roessli (Netzball verein Velbert) – Laura Meuserova (RW Goch) 6:1 6:1

U 21 w: Dana Kremer (TC Bredeney) – Tanja Klee (BW Halle) 6:3 6:2

U 10 m: Tom Suedmeyer (TC Kaiserswerth) – Matthieu Wehner (BW Wülfrath) 6:3 6:3

U 12 m: Felix Pätzhold (Angermunder TC) – Frode Neumann (TC Staufenberg) 0:6 6:1 10:5

U 14 m: Elias Kralemann (RW Hagen) – Maximilian Lenz (TC Kaiserswerth) 6:1 6:1

U 16 m: Torsten Ungricht (GHTC M´gladbach) – Quinn Mc Leoad (SC Frankfurt) 6:1 6:4

U 21 m: Alwin Kleinen (Viersener THC) – Konstantin Dustmann (TC Hösel) 6:4 2:6 11:9

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren