TuS mit Rückenwind gegen den FC Bocholt

Nach dem Auswärtssieg gegen den VfB Hilden (3:0) wollen die Bösinghovener am Sonntag auf heimischer Anlage nachlegen.

Der TuS Bösinghoven gehörte zu den großen Siegern des jüngsten Spieltages in der Oberliga: Das Team des Trainer-Duos Robert Palikuca/Olivier Caillas sowie der SC Kapellen waren die beiden einzigen Teams aus der unteren Tabellenhälfte, die drei Zähler holten. So haben die Schwarz-Gelben den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf sieben Zähler vergrößern können und stehen am Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FC Bocholt nicht unter Siegzwang (15 Uhr, Windmühlenweg).

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren