Unbekannte schlagen Heckscheiben ein – Zeugen gesucht

Büderich. Am Montagvormittag (02.03.), in der Zeit von 11:40 Uhr bis 12:05 Uhr, waren auf dem Parkplatz des Modellflugplatzes am Apelter Weg unbekannte Automarder unterwegs. An insgesamt drei Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller hatten sie deren Heckscheiben eingeschlagen, wohl in der Hoffnung, Wertsachen im Innenraum ausfindig zu machen. Die Fahrer der betroffenen Fahrzeuge verdarben ihnen jedoch den Spaß, da sie keine Gegenstände in ihren Autos zurück ließen. Ohne Beute mussten die Täter abziehen; eine Fahndung nach Verdächtigen durch die Polizei verlief ohne Erfolg. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter Telefon 02131 3000.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren