Am Rheindeich wachsen jetzt 750 Flatterulmen

Mitarbeiter des Stadtbauhofs setzten die jungen Bäume in die Erde. Sie sollen den Wald langfristig aufwerten.

Das können Fabian Vogel und Jakob Herting später noch ihren Kindern und Enkeln erzählen: “Diesen Wald habe ich gepflanzt – damals in der Ausbildung.” Gemeinsam mit Ausbilder und Forstwirt Ulrich Anstütz haben die beiden angehenden Landschaftsgärtner des Stadtbauhofes am Mühlenbach zwischen Ilverich und Langst-Kierst in den vergangenen Tagen 750 junge Flatterulmen in die Erde gesetzt.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren