Derby: FC Büderich empfängt TuS II

Bezirksliga Nach einem Unentschieden im Hinspiel muss Bösinghovens Zweite am Sonntag gegen den Lokalrivalen in Büderich gewinnen, um weiter im Spiel um die Meisterschaft mitzuwirken.

anz im Zeichen des Derbys zwischen dem FC Büderich und dem TuS Bösinghoven II steht der 24. Spieltag der Bezirksliga (Sonntag, 15 Uhr, Stadion am Eisenbrand). Der Gastgeber sieht sich dabei als klarer Außenseiter. “Die Rollen sind auf dem Platz so klar verteilt, wie wir in der Tabelle voneinander getrennt sind”, sagt FCB-Trainer René Zell. Sein mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartetes Team ist lediglich Achter und muss bei acht Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze noch immer mit einem Auge nach unten blicken.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren