FC Büderich in der Krise: Rücktritte im Vereinsvorstand

Beim FC Büderich sind überraschend fünf der sechs Vorstandsmitglieder mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Das wurde am Dienstag bekannt.

Das Handtuch hatte zunächst der 1. Vorsitzende des Vereins, Thomas Feldges, geworfen. Ihm folgten sein Stellvertreter Wolfgang Wickert, Kassenwart Andreas Krause sowie Stefan Steinbis und Thomas Hacker. Einzig verbliebenes Mitglied des Führungsgremiums ist damit Dirk Hauswald. Die bisherigen Vorstände Wickert und Krause führen ihre Ämter bis zu Neuwahlen kommissarisch weiter.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren