Ingrid Huckenbeck fertigt jetzt auch Kissen

Die Meerbuscher Designerin entwirft und näht seit rund 40 Jahren Haute Couture. Neben Kostümen und Abendkleidern stellt sie nun erstmals Kissenbezüge her. Geplant sind weitere Einrichtungsartikel.

Ingrid Huckenbeck sitzt im Stoffzimmer ihres Hauses in Strümp und hält ein Kissen in der Hand. Es ist weiß mit schwarzen Punkten und wellenförmiger Bordüre, aber das ist noch nicht alles. Der Stoff des Bezugs ist Haute Couture – feinste Seide aus den Modehäusern in Frankreich und Italien. Es ist die neueste Schöpfung der Meerbuscher Schneidermeisterin und gleichzeitig der Anfang einer neuen Sparte.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren