Oberliga: TuS hofft auf Heimstärke

Bösinghovens Oberliga-Kicker ärgern sich immer noch über die verpasste Chance, den Vorsprung auf die Abstiegsplätze durch einen Sieg über den SC Kapellen auf neun Punkte zu vergrößern. Durch das enttäuschende 2:2 (und nach nun schon drei Partien ohne Sieg) sind es deshalb vor dem Spiel am Sonntag (15 Uhr, Windmühlenweg) gegen den TSV Jahn/Hiesfeld nur sieben Zähler. Weil das noch kein Polster ist, auf dem man sich ausruhen kann, sagt Trainer Olivier Caillas: “Das ist eine ganz wichtige Partie für uns.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren