Ortsschild rückt bald näher an Kreuzung

Jetzt wird nachgebessert: Die Stadt weist Straßen.NRW an, das Strümper Ortseingangsschild näher an die Kreuzung Moerser Straße/Bergfeld zu rücken. So soll das Tempo an dem Unfallschwerpunkt reduziert werden.

Die umstrittene Versetzung des Strümper Ortseingangsschildes soll bald nachgebessert werden. Wie unsere Zeitung berichtete, war das Ortsschild nach einer Empfehlung des Petitionsausschusses des Landtages NRW zwar mehr als 100 Meter näher an die Kreuzung Moerser Straße/Xantener Straße/Bergfeld/Forststraße versetzt worden, aber noch immer knapp 90 Meter von der unfallträchtigen Kreuzung entfernt.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren