Rat beschließt höhere Kita-Gebühren

Auch die Beiträge für die Offene-Ganztagsbetreuung steigen ab August.

Meerbuschs Eltern müssen ab August für die Betreuung ihrer Sprösslinge bei Tagesmüttern, in Kindertagesstätten und in der offenen Ganztagsbetreuung an Grundschulen mehr bezahlen. Gegen die Stimmen der Linken beschloss der Stadtrat jetzt eine Gebührenerhöhung um fünf Prozent. Es ist die erste reguläre Gebührenerhöhung seit sieben Jahren. 2012 wurden lediglich ungerade Beträge aufgrund der DM-Euro-Umstellung angepasst und eine neue Stufe für Besserverdiener eingeführt.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren