Schneiden von Hecken verboten

Auch Büsche dürfen während der Nist- und Brutzeit nicht radikal zurück geschnitten werden. Fragen beantwortet ein Experte beim Rhein-Kreis Neuss.

Hecken und Büsche dürfen jetzt während der Nist- und Brutzeit nicht gerodet oder radikal zurück geschnitten werden. Diese Schonzeit dauert nach Angaben des Rhein-Kreises Neuss noch bis Ende September. “Das gilt auch innerhalb von Ortschaften, denn Hausgärten sind wichtige Lebensräume”, betont Kreisumweltdezernent Karsten Mankowsky. “Wer zum Beispiel in seiner Hecke ein bewohntes Vogelnest findet, sollte auf jeden Fall mit dem Rückschnitt warten.”

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren