TuS II feiert Rückkehr an die Spitze

Die Bösinghovener entscheiden das Derby beim FC Büderich mit 3:0 für sich und profitieren vom Patzer des Rather SV Das war ein Spieltag so ganz nach dem Geschmack des TuS Bösinghoven II.

Die Oberliga-Reserve setzte sich souverän und ungefährdet mit 3:0 (3:0) im Derby beim FC Büderich durch. Und nach dem Schlusspfiff freuten sich die Spieler über die Nachricht von der 2:3-Niederlage des Spitzenreiters Rather SV beim SC Reusrath. Damit holten sie sich die Tabellenführung in der Bezirksliga zurück, die sie in der Vorwoche an die Rather verloren hatten.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren