Veterinäramt rät zur Vorsicht beim Kauf von Hundewelpen

Häufig stammen die Tiere aus Osteuropa und werden ohne Schutzmaßnahmen gegen Tierseuchen nach Deutschland gebracht.

Illegaler Handel mit Hundewelpen – solche Fälle erlebt Frank Schäfer, Leiter des Veterinäramtes des Rhein-Kreises Neuss, in letzter Zeit immer wieder. Häufig stammen die Welpen aus dem osteuropäischen Ausland. Sie wurden unter tierschutzwidrigen Bedingungen gezüchtet und ohne Schutzmaßnahmen gegen Tierseuchen nach Deutschland gebracht.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren