2:1 in HöNi — Bösinghoven gelingt der Klassenerhalt

Der TuS Bösinghoven ist immer für eine Überraschung gut: Nach vier sieglosen Partien gelingt der Mannschaft ausgerechnet beim starken Tabellenvierten SV Hönnepel-Niedermörmter der Sieg, der den Klassenerhalt nun auch rechnerisch endgültig sichert. Mit 2:1 (2:0) setzten sich die in den vergangenen Wochen arg gebeutelten Schützlige von Olivier Caillas/Robert Palikuca durch. Enes Öz nach Traumpass von Christos Pappas (7.) und Kevin Dauser nach klugem Rückpass von Takehiro Kubo (45.) erzielten die Treffer für die Schwarz-Gelben, die zwei Spieltage vor Schluss den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf neun Punkte vergrößerten.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren