Älterer Herr versucht sich als Trickdieb

Büderich. Am Montagvormittag hat ein etwa 70 Jahre alter Mann sich unter falschen Angaben Zutritt zur Wohnung einer 90-jährigen Seniorin verschafft, die er zuvor in einem Supermarkt angesprochen hatte. Er hatte behauptet, ein Bekannter des Ehemanns der Wohnungsbesitzerin zu sein. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr “Am Hövel”.

In der Wohnung erkundigte sich der Mann nach Wertsachen und untersuchte das Mobiliar, bis ihn die Seniorin energisch des Hauses verwies und die Polizei verständigte. Die Wohnungsbesitzerin beschreibt den Mann als circa 70 Jahre alt, 1,70 Meter groß und von durchschnittlicher Statur. Zum Zeitpunkt der Tat trug er dunkelblaue Oberbekleidung und eine dunkle Baseballkappe.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Nummer 02131 3000 zu melden.

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren