Büderichs Fußballer im freien Fall

Der FCB steht erstmals in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz. Der Tabellenzweite TuS Bösinghoven II siegt mit 7:0.

Büderichs Fußballer stehen erstmals in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz. Nach dem 2:2 (1:1) gegen den 1. FC Monheim fehlt dem FCB zwei Spieltage vor Schluss nun ein Zähler auf das rettende Ufer. Er ist damit schon seit fünf Partien sieglos. Inerims-Spielertrainer Benedikt Niesen gab sich auf Grund der weiter verbesserten Leistung seiner Truppe aber zuversichtlich. “Wir haben gegen einen starken Spitzenklub einen Zähler erkämpft. Die beiden kommenden Gegner werden vermutlich schwächer sein. Wenn wir genauso auftreten wie gegen Monheim, sollten wir die nötigen Punkte noch holen können”, sagte der 34-Jährige.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren