Dorfstraße im Wandel — die neuen Läden

An der Büdericher Einkaufsmeile haben diverse Einzelhändler ihre Geschäfte eröffnet: Wo früher Feinkost Adam war, ist jetzt eine Blumenmeisterei, im früheren Maklerbüro gibt’s Schuhe — und statt Bank bietet Nadine Baum Häuser an.

Wer shoppen gehen will, ist an der Büdericher Dorfstraße gut aufgehoben. Das schätzen Bürger aus Meerbusch und den umliegenden Städten gleichermaßen. Aber auch bei Einzelhändlern und Dienstleistern steht dieser Standort hoch im Kurs. Das hat sich aktuell gezeigt, als in drei Ladenlokalen ein Mieterwechsel erfolgte. Danach ist die Dorfstraße um einen Blumenladen und ein Schuhgeschäft reicher, und der Bestand an Immobilien-Anbietern ist wieder ausgeglichen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren