Kettcars für den Abenteuer-Spielplatz

Kettcars für den Abenteuer-Spielplatz

Das hat der Städtische Abenteuerspielplatz am Badener Weg in Büderich noch nicht erlebt: Mit einem Großaufgebot von rund 240 Kindern übergab die Städtische Adam-Riese-Grundschule von der Witzfeldstraße ihre tolle Spende.

Aus dem Erlös des Sponsorenlaufs der Schule waren zwei Kettcars mit Anhänger für die Kinder des Abenteuerspielplatzes angeschafft worden. “Es ist wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler auch sehen, was mit ihrem gesammelten Geld geschieht und wem es zugute kommt”, sagte Schulleiterin Petra Schoppe.

Sozialpädagogin Beate Enzel, Leitern des Abenteuerspielplatzes, freute sich ebenfalls über die Aktion. “Die Kettcars werden unseren Kids Riesenspaß machen. Zudem werden viele Jungen und Mädchen unsere Anlage kennenlernen und hoffentlich wiederkommen.”

 

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren