Letzter Tag für den Büdericher Blumenmann

Erst Bauzeichner, dann Bautechniker, dann Florist, seit langem Markthändler – und jetzt bald Rentner: Joachim “Jochen” Vesper (68) hat morgen seinen letzten Tag auf dem Büdericher Markt, verkauft zum letzten Mal Pfingstrosen, Calla oder – seine Lieblingsblumen – Rosen. 43 Jahre lang stand er dann zweimal in der Woche auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz, um vor allem seine Stammkunden zu bedienen. “Zu uns kommen sie alle – egal, ob arm oder reich, jung oder alt.”

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren