St. Sebastianus – Büderich Viele Ehrungen für verdiente Schützen

Rekordminister Werner Andreer erhielt bei der Festversammlung der Büdericher Schützen aus der Hand des Neusser Bezirksbundesmeisters Andreas Kaiser das St. Sebastianus-Ehrenkreuz verliehen. Das Mitglied der Schwarzen Husaren war 15 Jahre Schießmeister der Bruderschaft und 2004 König. Von den Roten Husaren wurde Björn Hellmig mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet. Der Oberleutnant gilt in seiner Truppe als Organisationstalent. Mit dem Silbernen Verdienstkreuz zeichnete Präses Pastor Michael Berning außerdem Werner Adams, Gerd Meng, Michael Mielke, Sascha Motes, Wilfried Schmitz und Larissa Vandenberg für ihre Verdienste aus.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren