Am Sonntag ist Ökomarkt in Lank

Am Sonntag ist Ökomarkt in Lank

Die Großveranstaltung mit dem familiären Charme bietet neben umweltgerechten Produkten auch viel Kunsthandwerkliches. Die Einzelhändler öffnen beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 17 Uhr ihre Geschäfte.

Kunsthandwerk aus Kenia, handgemachte Seifen, Sekt aus biologischem Anbau, Kräuterbonbons ohne künstliche Farb- und Aromastoffe: An rund 70 Ständen können beim diesjährigen Ökomarkt in Lank die Besucher gucken, sich informieren – und auch kaufen. Und von 13 bis 17 Uhr öffnen am Sonntag auch die Einzelhändler im Ortskern ihre Geschäfte.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren