Ein Jahr lang mit viel Spaß gemeinsam gelesen

Wer kennt die Geschichte um die unglückliche Liebe zwischen einem Zebra und einem Lama oder hat schon mal was vom Knoblauchhängebauchbabyschwein gehört? Wer weiß, dass der Kuckuck “eine faule Socke” ist oder die fleißige Biene auf ein Dankeschön für die Honigproduktion wartet? Derartige Geschichten gibt es wohl nur in der Fabelwelt – und bei den Leselöwen. Die Sieben- bis Neunjährigen durften für ein knappes Jahr in die Lesewelt eintauchen und haben nebenbei spielerisch entdeckt, wie viel Spaß das Lesen macht. Jetzt aber hieß es Abschied nehmen von der Leselöwen-Gruppe. Deshalb hat Monika Hanschel, Büdericher Lehrerin im Ruhestand, ins Alte Küsterhaus geladen.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren