Eltern-Kind-Turnen – Bewegungsspaß für Groß und Klein beim TSV Meerbusch e.V.

Kostenlose Schnupperstunden in den Ferien

Nach den Sommerferien startet beim TSV Meerbusch wieder das Eltern-Kind-Turnen für Kinder ab dem Krabbelalter (ca. 8 Monate) bis 3 Jahre. Dann stehen in der Gruppe, die freitags um 9.00 Uhr im TSV Trainingscenter, Bösinghovener Str. 55 stattfindet, wieder freie Plätze zur Verfügung.

Beim „Eltern-Kind-Turnen“ können Kinder zusammen mit Eltern, Großeltern oder anderen Bezugspersonen kleine Erlebniswelten spielerisch erkunden und dabei vieles ausprobieren und lernen.  Nach ein paar Liedern zum Aufwärmen geht es los mit Klettern, Hüpfen, Rutschen, Krabbeln, Kriechen, Laufen und Balancieren in einer Bewegungslandschaft und mit dem Erkunden von verschiedenen Materialien, wie z.B. Reifen, kleinen und großen Bälle, Rollbrettern und Tüchern. Durch das Miteinander in der Gruppe werden ganz nebenbei auch die sozialen Fähigkeiten der Kinder gefördert. Jede Turnstunde endet wie sie beginnt – mit einem Lied. Und zum Abschied erhält jedes Kind einen Stempel auf die Hand als Lob für eine „bewegte“ Stunde.

In den Sommerferien gibt es an folgenden Terminen die Möglichkeit, an kostenlosen Schnupperstunden teilzunehmen: Freitag, 3.7. und 10.7. um 9.00; Montag, 6.7. um 9.00 Uhr.

Weitere Infos gibt es bei der Übungsleiterin: Marion Maletzki-Blank, Tel. 02151/3265330; E-Mail: marion [dot] maletzki-blank [at] tus64 [dot] de

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren