FC Büderich steigt in die Kreisliga A ab

Der FCB gewinnt mit 3:2 gegen Eller 04, doch die Mitkonkurrenten siegen auch. Somit spielen die Schwarz-Blauen in der nächsten Saison erstmals nach vier Jahren wieder in der Kreisliga A. Der TuS Bösinghoven siegt und wird Vize-Meister.

Am Ende flossen die Tränen: Der FC Büderich hat im Abstiegskrimi der Bezirksliga den Kürzeren gezogen und spielt in der nächsten Saison erstmals nach vier Jahren wieder in der Kreisliga A. Der Vorjahres-Dritte, der in dieser Spielzeit eigentlich den Aufstieg anvisiert hatte, stemmte sich in der letzten Saisonpartie noch einmal mit Macht gegen den drohenden Abstieg. Er konnte ihn aber trotz eines 3:2 (2:2)-Erfolges gegen Eller 04 nicht verhindern.

>>>weiterlesen

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren