Kunst-Denkmaltag am Mataré-Gymnasium

Kunstunterricht zum Anfassen: Schüler entwarfen an Niederdonker Kapelle Modelle für die Kirchenfenster.

Mit einem erstmaligen Denkmaltag wurde der Kunstunterricht zweier sechster Klassen am Mataré-Gymnasium jetzt ins Freie verlegt. Unter Anleitung der Lehrerin und Projektleiterin Stephanie Worms entwarfen die Schüler an der Kapelle Niederdonk mit Acrylfarbe Modelle für die noch nicht gestalteten Kapellenfenster.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren