Polizei fahndet nach Handtaschendieb auf Fahrrad

Büderich. Am Montag (22.06.), gegen 18:30 Uhr, war eine 49-jährige Radlerin nach einem Schwimmbadbesuch an der Friedenstraße über den dortigen Parkplatz in Richtung des angrenzenden Parks unterwegs. An einem Anstieg überholte sie ein bislang unbekannter Fahrradfahrer und rempelte sie im Vorbeifahren an, wodurch die Frau ins Straucheln kam. Im gleichen Augenblick erkannte die Meerbuscherin, dass der Unbekannte ihren graufarbenen Rucksack aus dem Fahrradkorb gerissen hatte und mit der Beute in unbekannte Richtung flüchtete. Der Täter war auf einem Sportrad mit dünnen Reifen unterwegs, er trug eine Kappe und eine Jeansjacke. Eine weitere Personenbeschreibung liegt nicht vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben oder Hinweise auf den Flüchtigen geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

****************************************************

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren