Trickbetrüger bedrängen Seniorin

Unter dem Vorwand, notwendige Arbeiten an den Druckleitungen vornehmen zu müssen, haben sich jetzt zwei bislang unbekannte Trickbetrüger Eintritt in die Wohnung einer über 80-Jährigen Meerbuscherin verschaffen. Nach Angaben des Opfers wurden keine Wertgegenstände entnommen, die Wohnung auf der Danziger Straße in Osterath jedoch in Unordnung gebracht. Einer der Täter soll angegeben haben, von der benachbarten Baustelle geschickt worden zu sein. Der Täter ging mit der Seniorin in das Badezimmer und soll bei den Arbeiten an den Leitungen Lärm verursacht haben, während sein Komplize in der Wohnung nach Beute suchte.

>>>weiterlesen

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren